Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Personzentrierte Gruppenselbsterfahrung Handout

Der Download wird in wenigen Augenblicken automatisch gestartet. Sie können ihn auch automatisch starten, indem Sie hier klicken.

Laufende, offene Selbsterfahrungsgruppe - Live

Als Selbsterfahrung bezeichnet man das Kennenlernen und Reflektieren über das eigene Erleben und Agieren in Interaktion mit anderen Menschen. Selbsterfahrung ist in zahlreichen psychosozialen Ausbildungen Bestandteil des Lehrplans. In diesem Zusammenhang versteht man darunter den Rollentausch, bei dem der/die (angehende) TherapeutIn die anzuwendenden Arbeitsweisen und Methoden in der KlientInnenrolle an sich selbst erfährt. Die Teilnahme steht allen interressierten Kandidat*innen einer Lebensberaterausbildung offen. Die Gruppe findet monatlich jeweils am ersten Freitag eines Monats statt.

• Personale Begegnung in der Gruppe

• Auseinandersetzung mit sich und anderen, zuhören und sich mitteilen lernen

• sich selbst besser verstehen und kennen lernen, neue Einstellungen und neues Verhalten ausprobieren

• praktisches und theoretisches Lernen

  • Selbsterfahrungsgruppe

    Laufende personzentrierte Selbsterfahrungsgruppe, offen für alle an Selbsterfahrung und Gruppentherapie interessierten Menschen und Teilnehmer*innen aus Lebensberaterausbildungen und des Propädeutikum. Diese Gruppe findet live statt und kann alternativ auch online per Zoom gebucht werden.

    130,00 €*

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.

* Alle Preise inkl. USt. zzgl. Versand

Literaturhinweise

Gahleitner, Silke Birgitta, Wann sind wir gut genug?: Selbstreflexion, Selbsterfahrung und Selbstsorge in Psychotherapie, Beratung und Supervision

Schmid, Peter F. (1994/1996), Personzentrierte Gruppenpsychotherapie und -arbeit, Handbuch: Bd. I, Köln (EHP) 1994; Bd. II, Paderborn (Junfermann) 1996

Schmid, Peter F. / O'Hara, Maureen (2013), Group therapy and encounter groups, in: Cooper, Mick / O'Hara, Maureen / Schmid, Peter F. / Bohart, Art (Eds.), The handbook of person-centred psychotherapy and counselling. Second edition, Houndmills (Palgrave Macmillan), 223-336
Schmid, Peter F. (2015), Encounter-oriented learning programs for person-centered psychotherapists. Some learnings from decades of experience, in: Person-Centered and experiential Psychotherapies 14,1, 100-114

Hinweis:

Für den Fall, dass behördliche Auflagen dies vorschreiben oder es gesundheitlich angeraten erscheint, kann die Veranstaltungen auch online stattfinden.

Leitung

Thomas Laggner

Psychotherapeut, Diplom Lebens- und Sozialberater, Mediator, Supervisor

Zeit

Einmal monatlich (ausgenommen Juli und August), Freitag, jeweils 15:00 - 21:00
Einstieg laufend möglich.

Voraussetzungen

TeilnehmerInnen
Keine Beschränkung. Einstieg jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist. Warteliste!

Anrechenbarkeit

10 Arbeitseinheiten Selbsterfahrung

• Lebensberaterausbildung

• Mediationsausbildung

• Supervisionsausbildung

• Fort- und Weiterbildung für LSB

Termine

Samstag, 06. Februar 2021 von 09:00 – 17:00 (10 UE)

Samstag, 06. März 2021 von 09:00 – 17:00 (10 UE)

Samstag, 03. April 2021 von 09:00 – 17:00 (10 UE)

Weitere Termine folgen bzw. auf Anfrage!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.